1. Phase: Grundlagenermittlung VOR-ORT

 

In der ersten Phase untersucht der Energieberater die Energieeffizienz des Gebäudes vor Ort.
Energie-Schwachstellen an Gebäudehülle und Heizungsanlage werden vom Energieberater erfasst.

Für die Untersuchung durch den Energieberater werden folgende Daten / Unterlagen benötigt:

  • der Haustyp
  • das Baujahr
  • die Anzahl der Wohneinheiten
  • die aktuellen Schornsteinfeger-Protokolle
  • Angaben über den Energieverbrauch
  • Pläne soweit vorhanden